Zur Nutzung des DT-Workspace ist es notwendig, sich einmalig zu registrieren. Dafür klicken Sie auf der Startseite auf den Link "Registrierung" und füllen das sich öffnende Formular zur Beantragung eines Nutzeraccounts aus.

Achten Sie dabei bitte insbesondere auf die korrekte Schreibweise der E-Mail-Adresse, da an diese Ihre Nutzerdaten gesendet werden.

Prägen Sie sich außerdem die genaue Schreibweise Ihres Passwortes ein. Erfahrungsgemäß führt insbesondere die Nichtbeachtung von Groß- und Kleinschreibung zu vergeblichen Loginversuchen.

Nach dem Ausfüllen klicken Sie bitte auf "Registrierung abschicken". Ihre Nutzerdaten werden umgehend an die eingegebene E-Mail-Adresse gesendet. Falls Sie keine E-Mail erhalten, haben Sie sich schon in einem vergangenen Semester als Nutzer registriert oder sich bei der Eingabe der E-Mail-Adresse verschrieben. Bitte setzten Sie sich in diesem Fall per E-Mail mit uns in Verbindung.

Spätestens 90 Minuten nach Erhalt der Bestätigungsemail mit Ihren Nutzerdaten sind Sie für die Nutzung der Plattform freigeschaltet.Sie können nun mit Ihrem Nutzernamen und Passwort alle geschützten Lehrveranstaltungen benutzen und für geschlossene Lehrveranstaltungen die Freischaltung beantragen. Lesen Sie dazu: Anmelden "Die Zweite": Freischaltung für geschlossene Bereiche